NetBeans 8 Beta mit neuen Features
Kommentare

Auch NetBeans ist – zumindest beinahe – in Version 8 angekommen. In der Beta der NetBeans IDE 8.0 findet man Neues und Verbesserungen für HTML5, JavaScript und im Support für PHP.
JavaScript-Entwickler

Auch NetBeans ist – zumindest beinahe – in Version 8 angekommen. In der Beta der NetBeans IDE 8.0 findet man Neues und Verbesserungen für HTML5, JavaScript und im Support für PHP.

JavaScript-Entwickler dürften vor allem die neuen Features für AngularJS gefallen. So kann man ab sofort aus einer View direkt in die Controller springen. Außerdem bietet die IDE ab sofort eine verbesserte Codevervollständigung zwischen Views und Controllern. Neu ist außerdem die Code Completion für Knockout-Templates sowie der Editor-Support für jQuery-Widgets und Plug-ins. Übrigens werden jetzt Grunt Builds und der Karma Test Runner unterstützt.

PHP-Entwickler erhalten nun endlich den Support für PHP 5.5. Außerdem unterstütz der Wizard für neue Projekte nun auch den Composer. Darüber hinaus sind zahlreiche Verbesserungen für Twig an Bord. Neu hinzugekommen ist indes das vollständige Unit-Testing-Framework Nette Tester sowie der Source Code Analyzer PHP CS Fixer von Fabien Potencier.

NetBeans 8.0 Beta lässt sich ab sofort über die Downloadseite herunterladen. Was die IDE in den anderen Versionen für Java, JavaEE, Maven und C/C++ zu bieten hat, kann man in der offiziellen Ankündigung nachlesen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -