Nginx ist jetzt zweitgrößte Fraktion der HTTP-Webserver
Kommentare

An Microsofts IIS vorbeiziehend postiert sich der russische HTTP-Server Nginx an der zweiten Stelle; gleich hinter Apache httpd. Dies geht aus der jüngsten Veröffentlichung des Markt-Analysten W3Techs

An Microsofts IIS vorbeiziehend postiert sich der russische HTTP-Server Nginx an der zweiten Stelle; gleich hinter Apache httpd. Dies geht aus der jüngsten Veröffentlichung des Markt-Analysten W3Techs hervor. W3Techs hat in seiner Zählung nach eigenen Angaben die Zehnmillionen wichtigsten Websites untersucht. Mit 14,8 Prozent Marktanteil schlägt Nginx dabei Microsoft IIS nur knapp um 0,1 Prozentpunkte.

Seit der letzten W3Techs-Veröffentlichung zu Nginx, als sie die wichtigste Server-Engine der Top-1.000-Websites wurde, hat die russische Software ihre Anteile in sämtlichen Rankings vergrößern können. Aber auch Apache konnte seine Vorherrschaft im „Overall Ranking“ mit 65,4 Prozent Marktanteil konsolidieren. Somit scheint das Wachstum ganz auf Kosten der Entwicklung aus Redmond zu gehen, was sich mit entsprechenden W3Techs-Meldungen deckt.

Aufmacherbild: charge ahead of rivals to win von Shutterstock / Urheberrecht: Cheryl Ann Quigley

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -