Plug-&-Play-CMS Cockpit
Kommentare

Man kennt das: Will man nur eine einfache Seite managen, erscheinen Full-Stack-CMS wie Drupal und WordPress viel zu überladen und zeitintensiv. Mitunter ist es auch eine nervige Prozedur die eigene Seite

Man kennt das: Will man nur eine einfache Seite managen, erscheinen Full-Stack-CMS wie Drupal und WordPress viel zu überladen und zeitintensiv. Mitunter ist es auch eine nervige Prozedur die eigene Seite in ein fertiges Theme oder Template pressen zu wollen.

Genau solche Szenarien sollen aber mit Cockpit umgänglich sein. Cockpit verspricht Content-Management-Funktionalität für jede Seite in kürzester Zeit. Man muss damit zum Beispiel keinen Datenbankserver aufsetzen, kann seine Seite nach eigenen Vorstellungen organisieren und implementieren. Wird mehr Funktionalität benötigt, kann man eigene Module hinzufügen. Die Kombination mit Versionierungsssystemen wie Git ist ebenfalls möglich. Cockpit ist Open Source und steht unter MIT-Lizenz. Ihr könnt es auf GitHub herunterladen.

Aufmacherbild: Interior of the modern helicopter and handle control von Shutterstock / Urheberrecht:ID1974

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -