Jonas Hellwig auf der Webinale 2018

Responsive Weblayouts erstellen: Grid loves Flexbox
Keine Kommentare

Grid oder Flexbox? Diese Frage stellt sich gar nicht! Wie Jonas Hellwig in seiner Session von der Webinale 2018 zeigt, lassen sich beide Technologien miteinander kombinieren. Es kommt nur darauf an, den jeweils richtigen Anwendungsfall zu identifizieren.

Die CSS-Layouttechniken Flexbox und Grid werden häufig als konkurrierende Techniken zur Erstellung responsiver Weblayouts verstanden. In Wahrheit spielt Flexbox seine Stärke bei der Erzeugung linearer Komponenten aus, wohingegen CSS Grids sich besonders gut für die Konstruktion mehrdimensionaler Layouts anbieten. In dieser Session erfahren Sie anhand praktischer Anwendungsfälle, wie Flexbox- und Grid-Techniken miteinander kombiniert werden, um attraktive und flexible Weblayouts zu erzeugen. Neben den rein technischen Aspekten wirft Jonas Hellwig in dieser Session von der Webinale 2018 auch einen Blick auf den Workflow und zeigt, wie sinnvolle Fallbacks konstruiert werden können.

Der Speaker: Jonas Hellwig

Jonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf WordPress und Workflow-Optimierungen im Web Design spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen zum Thema Webdesign anzutreffen und unterstützt Digitalagenturen und Unternehmen bei der Planung und bei der technischen Umsetzung von Web-Projekten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -