Responsive Navigation Menus auf 8 Arten
Kommentare

Wenn man ein responsives Navigationsmenü auf der Website implementieren will, kann man das natürlich aus dem Stegreif machen, aber das ist natürlich mit verhältnismäßig viel Arbeit verbunden. Verhältnismäßig

Wenn man ein responsives Navigationsmenü auf der Website implementieren will, kann man das natürlich aus dem Stegreif machen, aber das ist natürlich mit verhältnismäßig viel Arbeit verbunden. Verhältnismäßig weil es zig Arten gibt, wie man auch schnell und unkompliziert mit Open-Source-Code arbeiten kann. Jacob Gube hat eine Liste von 8 Varianten zusammengestellt. Darunter befindet sich etwa Responsive Nav: Ein leichtgewichtiges Resonsive Navigation Menu Ssystem, das optimiert weniger als 1KB braucht und dank nicht vorhandener External Dependencies auch keine JavaScript-Library wie jQuery benötigt. FlexNav steht ganz unter den Zeichen des Mobile First Approach und auch Bootstrap mit seinen beiden Komponenten Navs und Navbar ist dabei.

Ein Blick auf die Übersicht lohnt sich also, es dürfte sich für alle Bedürfnisse ein Open-Source-Projekt finden.

2 von 8: Resonsive Nav und FlexNav

Screenshots: http://responsive-nav.com/  http://jasonweaver.name/lab/flexiblenavigation/

Aufmacherbild: Responsive Web Design Service Concept. Raster Version von Shutterstock / Urheberrecht:LuckyDesigner

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -