Web

Monatsrückblick August 2019

Scrum, Angular, VS Code und Docker: Unsere Top-Themen im August
Keine Kommentare

Im Sommer passiert nichts in der IT-Welt? Von wegen! Wir stellen die zehn Top-Themen im August vor: In Angular gibt es durch Ivy neue Möglichkeiten, bei PHP gab es einen kurzen Aufruhr und Scrum ist und bleibt ein beliebtes Thema – im August fand es sowohl den Weg ins heimische Wohnzimmer als auch ins Großunternehmen.

Unsere meistgeklickten Themen im August zeigen, dass das Interesse an Scrum nach wie vor ungebrochen ist. Daneben hat es wieder eine breite Palette an spannenden bis unterhaltsamen Themen in unsere Top 10 geschafft. Unter den meistgeklickten Beiträgen haben sich zwei Video-Sessions, zwei Experten-Checks zu JavaScript und sechs Artikel eingefunden.

10. Docker – Warum die Zukunft im Container stattfindet

Den Anfang macht der erste von zwei Videobeiträgen in unseren Top-Themen: Marc Müller gibt in seiner BASTA!-Session eine Einführung in das Thema Docker und nimmt sich Fragen rund um die Unterschiede zwischen Linux- und Windows-Containern an.

9. React und Co. – Es muss nicht immer Angular sein

Auf Platz 9 geht es direkt weiter mit einer BASTA!-Session von Oliver Sturm: Anhand einiger praktischer Beispiele stellt er Patterns und Praxis von React vor, sodass Entwickler einzuschätzen lernen, ob die Plattform auch für ihr nächstes Projekt infrage kommt.

8. Minecraft.js: Beliebte Programmiersprache trifft populäres Spiel

Auch der Spaß kam im vergangenen Monat nicht zu kurz: Minecraft lässt sich in JavaScript implementieren, wie MC.js beweist. React, GraphQL-Yoga und weitere Tools und Frameworks aus der JavaScript-Welt kamen hier zum Einsatz. Aber das ist nicht das einzige Projekt, das das beliebte Spiel mit der populären Programmiersprache verbindet.

7. „Ivy wird in der Welt von Angular ganz neue Möglichkeiten bieten, zum Beispiel einen Betrieb ohne NgModules“

Im August begann unsere Serie der JavaScript-Experten-Checks, und dieser ist nicht der einzige in den Top 10. Wie steht Manfred Steyer, Trainer auf den JavaScript Days und Speaker auf der International JavaScript Conference, zu Anwendungszwecken, Testing-Tools und der größten Neuerung in der Angular-Welt – Ivy?

6. P++: Ein PHP-Dialekt, der die Community vereint?

Die PHP-Welt war im August gespalten: Braucht die Programmiersprache eine radikale Erneuerung oder nicht? Um die Lager wieder zu vereinen, stellte Zeev Suraski das Konzept P++ vor: Ein Dialekt innerhalb der Sprache sollte es möglich machen, PHP in Zukunft sowohl dynamisch als auch statisch typisiert zu nutzen. Das sorgte in der PHP-Welt kurzzeitig für Aufruhr – bis der Vorschlag bald darauf wieder verworfen wurde.

5. Vue.js & Material Design: Eine Designsprache, viele Bibliotheken

Material Design ist beliebt, Vue.js ist ebenfalls. Was liegt näher, als beide Trends zu vereinen? Genau das tun zahlreiche Bibliotheken: Vuetify, Material Components Vue und zahlreiche weitere Optionen stehen zur Verfügung. Wir stellen einige davon vor.

4. „Wenn Java-Brutalismus ins Web transplantiert werden soll, sterbe ich lieber durch ‚undefined is not a function‘.“

Unser zweiter Experten-Check in den Top 10 dreht sich um drei Fragen zu JavaScript: ECMAScript oder TypeScript, Hürden für Umsteiger und Trends in Sachen Web-Tech. Wir haben Webtechnologie-Erklärbär Peter Kröner gefragt, wie er zu diesen Themen steht.

3. VS Code Extension für Full-Stack-Webentwicklung: Web Template Studio erhält Angular-Support

Die VS Code Extension Microsoft Web Template Studio (WebTS) läutet die Top 3 ein. WebTS soll in Form eines Wizards die Erstellung von Full-Stack-Webanwendungen erleichtern. Sie unterstützt in einer neuen Preview-Version drei zusätzliche Frameworks, darunter Angular.

2. Scrum, aber mit Projektleiter?

Die Frage, ob Scrum im Großunternehmen möglich ist, katapultierte sich im letzten Monat auf Platz 2. Wenn viele Teams, noch mehr Interessen und zahlreiche Legacy-Lösungen im Spiel sind, stellt das erschwerte Bedingungen für das agile Arbeiten dar. Das heißt aber nicht, dass es nicht gelingen kann, auch Großunternehmen agil zu machen, wie Thomas Schumacher erklärt.

1. Der Scrum Master: Gelebte Agilität daheim

Der August stand ganz im Sinne von Scrum, denn nicht nur Platz 2, sondern auch Platz 1 dreht sich darum. Wenn Agilität ein Mindset und keine Methode ist, macht sie auch vor dem eigenen Zuhause nicht halt. Jürgen Knuplesch zeigt auf, welche ganz eigenen Herausforderungen die heimische Anwendung von Agilität mit sich bringt, und sichert sich damit die Goldmedaille in unseren Top-Themen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -