ShareDrop: HTML5-Klon von Apples AirDrop
Kommentare

Apple macht mit seinem AirDrop Service  unkomplizierten P2P-Datentransfer möglich und mit dem HTML5-Klon ShareDrop ist das mittels WebRTC jetzt auch möglich. Daten können direkt von Device zu Device

Apple macht mit seinem AirDrop Service  unkomplizierten P2P-Datentransfer möglich und mit dem HTML5-Klon ShareDrop ist das mittels WebRTC jetzt auch möglich. Daten können direkt von Device zu Device transferiert werden, ohne dass man vorher lange Uploads an einen Server durchführen muss. WebRTC sorgt für den sicheren Peer-to-Peer-Transfer, Firebase bewerkstelligt das Presence Management und das WebRTC Signaling.

Derzeit ist der Device-Transfer aber nur unter Geräten möglich, die sich im gleichen lokalen Netzwerk befinden, also zum Beispiel die gleiche öffentliche IP haben. ShareDrop benötigt im Vergleich zum Vorbild Apples  auch eine Internetverbindung, um Geräte zu finden. In Sachen AirDrop wird hingegen eine Ad-hoc-Wireless-Verbindung hergestellt.

ShareDrop unterstützt die Browserversionen Chrome  33+, Opera 20+ und Firefox 28+ jeweils sowohl als Desktop- und als Androidversion.

Ihr findet das Projekt auf GitHub.

Aufmacherbild: Data transfer between smartphone via wifi von Shutterstock / Urheberrecht:worac_sp

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -