Der Standard für Clientautorisierung im Überblick

Teil 5: So funktioniert OAuth2
1 Kommentar

Um die Implementierung von OAuth2 zu erleichtern, gibt es natürlich auch zahlreiche Client-Libraries für die unterschiedlichsten Sprachen.

Auch API-Anbieter bieten oft eigene Libraries an, die komplett auf das API des Anbieters zugeschnitten sind. Und auch für die Implementierung eines eigenen OAuth2 API stehen Libraries zur Verfügung. Für PHP sind das zum Beispiel Folgende:

  1. Client:
  2. Anbieterabhängige SDKs:
  3. Server:
Bastian Hofmann ist Entwickler bei ResearchGate, dem führenden sozialen Netzwerk für Forscher und Wissenschaftler. Zudem engagiert er sich in der OpenSocial Foundation und als Committer im Apache-Shindig-Projekt.
Alle Teile: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Teil 5: So funktioniert OAuth2"

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] mit: Teil 5 Alle Teile: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5 Be the first to share this article with your network! […]

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -