Symgento? Magfony? Ein Magento-Bundle für Symfony2!
Kommentare

Symfony streckt seine Fühler immer weiter aus: Nachdem es beschlossene Sache ist, dass die kommende Version des BulletinBoard-Systems phpBB auf Symfony2 setzen, und dass das beliebte Open-Source-CMS Drupal

Symfony streckt seine Fühler immer weiter aus: Nachdem es beschlossene Sache ist, dass die kommende Version des BulletinBoard-Systems phpBB auf Symfony2 setzen, und dass das beliebte Open-Source-CMS Drupal in Version 8 ebenfalls auf verschiedene Bestandteile des Frameworks zurückgreifen wird, ist es naheliegend, nach weitere Möglichkeiten der Querverbindung Ausschau zu halten. Das dachten sich auch die Entwickler bei Liip – herausgekommen ist ein interessantes Projekt, an dessen Ende eine Magento-Bundle für Symfony2 steht.

Integrating Magento into Symfony has been proven certainly possible and we had fun learning more about the session handlers of both Magento and Symfony.Fabian Vogler, 2011

Das aus diesem proof of concept entstandene Bundle erlaubt es Entwicklern unter anderem, mit Hilfe Symfony2 ein Login für Magento-Nutzer zu verwirklichen. Außerdem hat man den vollen Zugriff auf Produkte eines Magento-Shops und eine synchronisierte Session, die den Zugriff auf den Einkaufswagen ermöglicht.

Da es im Moment noch keine konkreten Anwendungsfälle gäbe, seien Contributions gerne gesehen. Das LiipMagentoBundle findet man auf GitHub – weitere spannende Ideen in seiner Phantasie.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -