TravisCI rüstet auf und unterstützt endlich Postgres 9.2 und 9.3
Kommentare

Na endlich! Nach über einem Jahr Postgres 9.2 wird das objektrelationale Datenbankmanagementsystem endlich auch von der Continuous-Integration-Plattform TravisCI unterstützt. Bei dem Travis-Update hat

Na endlich! Nach über einem Jahr Postgres 9.2 wird das objektrelationale Datenbankmanagementsystem endlich auch von der Continuous-Integration-Plattform TravisCI unterstützt. Bei dem Travis-Update hat man nicht gekleckert und in diesem Zuge gleich den Support für das rund zwei Monate junge Postgres 9.3 mit implementiert. Um die neuen Tests zum Laufen zu bringen, müsst Ihr dem travis.yml lediglich unter Addons „postgresql: 9.2“ anfügen, und der Runner weiß, was er machen soll. 

Weitere Infos zu dem Update gibt Mathias Meyer in der offiziellen Ankündigung.

Aufmacherbild: Silhouette of female runner von Shutterstock / Urheberrecht: Kiefer pix

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -