Troubleshooting, HTML 5 und CSS3, ein iCalendar-Parser und Antworten auf Fragen zu Joomla! 1.6 (PHP Reader)
Kommentare

Zum Ende der Woche hin haben wir noch einige Fundstücke, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Viel Spaß bei der Lektüre!

Zend hat ein neues Webinar im Angebot: Troubleshooting PHP Issues: Gute

Zum Ende der Woche hin haben wir noch einige Fundstücke, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Viel Spaß bei der Lektüre!

Zend hat ein neues Webinar im Angebot: Troubleshooting PHP Issues: Gute (und schlechte) Techniken. Jan Burkl weiht am 22. Februar am 10:00 Uhr jeden Interessierten in die Geheimnisse der Techniken zur Identifizierung von Problemen in der Entwicklung, im Testing und der Produktion der großen PHP-Profis ein. Die Registrierung ist wie üblich kostenlos.

Ein neues Tool hat Evert Pot veröffentlicht: den iCalendar / vCard Parser, der ab sofort von pear.sabredav.org heruntergeladen oder direkt via Pear installiert werden kann. Alles Notwendige erfährt man in seinem Blogpost iCalendar / vCard parser for PHP.

Wer sich bereits auf den ersten Release Candidate von Joomla! 1.6 vorbereiten möchte, sollte bei Kristoffer Sandven vorbeischauen. Er hat in seinem Blogpost Is your site ready vor Joomla 1.6? eine Checkliste zusammengestellt, mit der man feststellen kann, ob man alle Voraussetzungen für das kommende Release des Content-Management-Systems erfüllt.

HTML 5 und CSS3 sind in aller Munde, und endlich scheint auch Microsoft mit dem Internet Explorer 9 auf der Höhe der Zeit angekommen zu sein. Wer wissen möchte, wie es um HTML 5 and CSS3 for the Real World steht, sollte dem Sitepoint-Blog einen Besuch abstatten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -