TYPO3 4.4 mit Feature Freeze und erster Beta
Kommentare

Nun ist es also so weit: es werden keine neuen Features mehr in Angriff genommen. Dafür befindet man sich nun im Endspurt – die finale
Version des mächtigen CMS soll am 22. Juni veröffentlicht

Nun ist es also so weit: es werden keine neuen Features mehr in Angriff genommen. Dafür befindet man sich nun im Endspurt – die finale Version des mächtigen CMS soll am 22. Juni veröffentlicht werden. Fürs erste hat Benjamin Mack die erste Beta freigegeben, mit der man sich einen guten Überblick über das, was noch kommen wird, verschaffen kann.

TYPO3 4.4beta1
Download-Seite

Neben einigen amazing visual changes bietet TYPO3 4.4beta1 einige interessante Neuerungen. Die größte Änderung hat dabei das Installations-Tool erfahren, dass vollständig überarbeitet wurde und nicht nur ein neues Look & Feel spendiert bekommen hat; auch unter der Haube hat sich einiges getan. So liefert der Installer nun endlich valides XHTML und bietet die Voraussetzungen dafür, einzelne Installationsschritte zu modifizieren oder neue hinzuzufügen.

Überarbeitet wurden nun auch das Task Center und die Dokumentation. Ext JS befeuert das Backend und auch das Skinning API wird mit Version 4.4 eingeführt – allerdings erst in einem der nächsten Beta-Releases. Außerdem sollen mehr als 100 Bugfixes hinzugekommen sein. Eine vollständigere Liste der Änderungen findet man im TYPO3 Forge.

Um den angestrebten Veröffentlichungstermin halten zu können, wurden sogar einige der ursprünglich angedachten Verbesserungen auf Version 4.5 verschoben, die aller Vorrausicht nach Ende des Jahres kommen soll. Bis dahin soll das Skinning und das Spirtes API in Angriff genommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -