TYPO3 6.0 Beta1 ist live!
Kommentare

Die erste Beta des neuen CMS TYPO3 6.0 ist ab sofort erhältlich. Damit wurde der Feature Freeze eingeleitet, sodass in kommenden Vorab-Versionen keine weiteren Features mehr hinzugefügt werden. Ab sofort

Die erste Beta des neuen CMS TYPO3 6.0 ist ab sofort erhältlich. Damit wurde der Feature Freeze eingeleitet, sodass in kommenden Vorab-Versionen keine weiteren Features mehr hinzugefügt werden. Ab sofort geht es nur noch um die Beseitigung der letzten Fehler, damit „Back to the Future“ möglichst ohne Bugs das GA-Release antritt.

Dank dem Kern-Update auf PHP 5.3 nutzt TYPO3 v6 Namespaces. Damit wurden circa 1.800 Klassen-Namen angepasst. Ein BC-Layer soll sich um die Kompatibilität mit Erweiterungen im alten Stil kümmern. Jedoch ist in modifizierten Setups mit BC-Breaks zu rechnen.

Der Extension Manager basiert bei TYPO3 v6 voll auf Extbase und wurde komplett neu geschrieben. Seine Funktionalität wurde auf Update, Installation und Konfiguration der Erweiterungen reduziert. Sprachpakete sollen in einem separaten Manager verwaltet werden, der noch in der Mache ist.

Extbase erhielt für TYPO3 v6 zahlreiche neue Domain Models, die Backend Extensions entsprungen sind. Zu neuen Features zählen ein verbesserter Sprachen-Overlay sowie ein ausgereiftes Handling von gelöschten oder versteckten Records. Neu hinzu kam eine Engine, um Objekte im File Abstraction Layer aufzulösen.

Auch das Logging API wurde neu geschrieben, bietet flexible Konfiguration und wird somit für Erweiterungen einfach verwendbar. Die Log-Daten lassen sich auf diese Weise aufbereiten und es bietet die Möglichkeit für Eskalations-Strategien.

Die Backend-Logik wurde dem Top-to-Bottom-Ansatz entsprechend angepasst, indem die beiden obersten Zeilen der Hauptmodule getauscht wurden. Ansonsten hat sich zu den Backends der Vorgänger bis auf kleine Verbesserungen wenig verändert.

Weitere Veränderungen entnehmt Ihr der offiziellen Ankündigung von Christian Kuhn. Hier gelangt Ihr zum Download von TYPO3 v6 b1. Das Release der GA-Version ist für den 27. Oktober avisiert.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -