TYPO3 kündigt Security-Fix für v4 für Donnerstag an
Kommentare

Das TYPO3-Sicherheitsteam hat eine kritische Schwachstelle im Core von TYPO3 v4 gefunden, die mit einem für diesen Donnerstag geplanten Security-Fix behoben werden soll.

Von der Schwachstelle betroffen sind die frühen Versionen des TYPO3-v4-Zweigs, 4.3, 4.4, 4.5 und 4.6, die die Frontend-Login-Funktionalität nutzen. Versionen ab TYPO3 4.7.0 oder höher seien nicht betroffen, erklärte Helmut Hummel in der Ankündigung im TYPO3-Blog.

Da es sich hierbei um einen wichtigen Security-Fix handelt, sollten Nutzer am Donnerstag die neue Version, TYPO3 4.5.40, direkt einspielen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -