TYPO3 Neos 1.2 mit neuer Beta und Videos
Kommentare

Das Team hinter dem Open-Source-CMS TYPO3 Neos liegt voll im Kurs und hat die dritte Beta von TYPO3 Neos 1.2 veröffentlicht. Mit an Bord sind zahlreiche Bugfixes und abgeschlossene Tasks. Außerdem wurden kurze Videos veröffentlicht, die einige der neuen Features der kommenden Version zeigen.

TYPO3 Neos 1.2.0-beta3

Insgesamt 27 Bugfixes sind in die dritte Beta von TYPO3 Neos 1.2 geflossen. Darunter unter anderem ein Fix für findByWorkspace(), das nicht verwendet werden konnte, wenn man PostgreSQL einsetzte.

Auch im Kickstarter-Paket gibt es Änderungen. So sind nun Sonderzeichen im Seitennamen möglich – vorher gab es Probleme mit der durch Kickstarter erstellten site.xml. Außerdem werden jetzt Default-Werte für die Dimensionen angelegt.

Die Details zu allen Bugfixes und abgearbeiteten Tasks findet man im Changelog. Informationen zum Upgrade und zur Installation bietet die Download-Sektion der Neos-Porjektseite.

Neue Features im Video

Doch das sind nicht die einzigen Neuigkeiten. Denn neben der Veröffentlichung der dritten Beta hat das Team die letzten Tage genutzt, den YouTube-Kanal mit allerlei Bewegtbildmaterial zu füllen.

Darin werden neue Features von TYPO3 Neos im Detail gezeigt. So wird unter anderem der Link-Editor vorgestellt, Neuerungen im Aloha gezeigt oder der Support für Uhrzeiten im Date-Editor beleuchtet.

Alle Videos sind nur wenige Sekunden lang und eignen sich hervorragend, um sich einen Überblick über die zahllosen Kleinigkeiten, die TYPO3 Neos zu bieten hat, zu verschaffen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -