VersionEye in Symfony-Projekte integrieren
Kommentare

Das Continuous Updating Tool VersionEye von Robert Reiz erfährt in den vergangenen Wochen einige Aufmerksamkeit. So hat jetzt Matthias Gutjahr mit seinem Symfony2 VersionEyeBundle das Tool jetzt in das

Das Continuous Updating Tool VersionEye von Robert Reiz erfährt in den vergangenen Wochen einige Aufmerksamkeit. So hat jetzt Matthias Gutjahr mit seinem Symfony2 VersionEyeBundle das Tool jetzt in das zweite große PHP Framework integriert, nachdem Marco Pivetta mit dem Modul für Zend Framework 2 vorgelegt hatte.

Das Modul für Symfony2 ermöglicht es Entwicklern von Symfony-Anwendungen, die via Composer eingebundenen Abhängigkeiten stets auf dem jüngsten Stand zu halten. Dazu verbindet es Eure Anwendung über das VersionEye-API mit der VersionEye-Datenbank, und gleicht den Inhalt Eures composer.json mit den Serverdaten ab. Veraltete Pakete werden anschließend auf der Profiler-Seite rot markiert.

Das VersionEye Bundle für Symfony2 von Matthias Gutjahr ist auf GitHub unter MIT-Lizenz erhältlich, und wird derzeit nur für Entwicklungsumgebungen empfohlen. Weitere Infos findet Ihr in der offiziellen Ankündigung in Gutjahrs Blog.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -