Vollständiger HTML5-Video-Support für Internet Explorer für Windows Phone 8.1
Kommentare

Der mobile Internet Explorer für Windows Phone 8.1 will mit der Implementierung neuer Medien-Features einen weiteren Schritt in Richtung „idealer Browser für mobile Medien-Applikationen“ machen.

Der mobile Internet Explorer für Windows Phone 8.1 will mit der Implementierung neuer Medien-Features einen weiteren Schritt in Richtung „idealer Browser für mobile Medien-Applikationen“ machen. Im Fokus steht dabei vor allem der verbesserte Support für HTML5 Audio- und Video-Elemente. Sie sollen erstmals vollständig unterstützt werden, womit die aktuellen Web-Spezifikationen erfüllt werden und Entwicklern endlich die Werkzeuge zur Erstellung von ansprechendem Multi-Media-Content an die Hand gegeben werden, die andere mobile Browser bereits länger kennzeichnet.

Neue Medien-Features im IE für Windows Phone 8.1

Als Windows-Phone-8.1-User hat man nur bedingt Auswahl, was den mobilen Browser angeht. Dass der Internet Explorer HTML5-Medien-Elemente vollständig unterstützt, ist also notwendig, um den Nutzern eine gute User Experience zu bieten. Mit der Implementierung der neuen Medien-Features ist es nun möglich, mehrere Audio-Elemente gleichzeitig auf einer Seite abzuspielen, was besonders für Spiele oder interaktive Web-Apps interessant sein dürfte.

Besonders viel hat sich in der Unterstützung des HTML5-Video-Elements getan. So können Videos nun ohne zusätzliches Plug-in nativ im Browser abgespielt werden. Zudem werden Videos im Internet Explorer für Windows Phone 8.1 automatisch inline in der Website abgespielt, wobei es Nutzern frei steht, das Video im Full-Screen-Modus anzusehen.

Genauso besteht die Möglichkeit für Entwickler mit der FullScreen API Videos so einzubinden, dass sie direkt im Full-Screen-Modus abgespielt werden.

Neue Web-APIs und Closed Captioning

Neben den neuen Medien-Features wurden dem Internet Explorer für Windows Phone 8.1 auch einige neue Web-APIs wie Media Source Extensions und Encrypted Media Extension hinzugefügt. Damit soll es Websites ermöglicht werden, Videos mit adaptivem Streaming auszugeben.

Internet Explorer für Windows Phone 8.1 unterstützt nun ebenso Closed Captioning, womit mit Untertiteln versehene Videos nun auch im IE für Windows Phone abgespielt werden können. Einen detaillierteren Überblick über die Änderungen geben Jerry D. Smith und Dhruv Chadha in einem Blogpost auf dem Internet-Explorer-Blog von Microsoft. 

Die Neuerungen der HTML5-Video-Elemente im Internet Explorer für Windows Phone 8.1 sind wichtige Änderungen, die einerseits dafür sorgen sollen, dass Nutzern eine bessere User Experience beim Betrachten von Medien geboten wird – andererseits aber auch den Abstand zu anderen mobilen Browser-Plattformen, die den HTML5-Video-Support schon länger nutzen, verkleinern soll.

Aufmacherbild: Audio and video icons, drawn with chalke on a plate of slate. von Shutterstock / Urheberrecht: Malachy666

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -