Von Mozilla, Couchbase Server 2.5.1 und schicken Transitions
Kommentare

In der heutigen Ausgabe der Random Web-Bits haben wir Neuigkeiten zu den Rücktritten bei Mozilla, verweisen auf ein neues Release des Couchbase Servers und zeigen schicke Transitions.
Neues zu den Rücktritten

In der heutigen Ausgabe der Random Web-Bits haben wir Neuigkeiten zu den Rücktritten bei Mozilla, verweisen auf ein neues Release des Couchbase Servers und zeigen schicke Transitions.

Neues zu den Rücktritten bei Mozilla

Gestern berichteten wir über Mozillas Brandherd Brendan Eich – kurz nach der Ernennung des in die Kritik geratenen Eichs zum CEO waren drei Mitglieder des Board of Directors zurückgetreten. Jetzt sind wir bei Ars Technica auf ein Update gestoßen, dass wir euch nicht vorenthalten möchten:

On Saturday, a Mozilla spokesperson forwarded a statement to Ars: „The three board members ended their terms last week for a variety of reasons. Two had been planning to leave for some time, one since January and one explicitly at the end of the CEO search, regardless of the person selected.“ The representative offered no further clarification.

Es kann natürlich darüber spekuliert werden, ob es sich dabei nur um Schadensbegrenzung handelt. Sollte es allerdings nicht so sein, war das Timing – gelinde gesagt – ungünstig.

Couchbase Server 2.5.1 ist da

Couchbase Server 2.5.1 Enterprise Edition wurde kürzlich released und soll das 2.5-Release auf Basis von User- und Kunden-Feedback weiter festigen. Konkret wurden die Cross Data Center Replication (XDCR) und der Cluster-Manager verbessert. An der Community-Version wird derzeit noch gearbeitet. Die Release Notes und den Download gibt es über den Coucbase-Blog.

Schicke Item Transition

Web Design muss heutzutage so richtig knallen, darf dabei aber ja nicht zu aufdringlich sein. Schön wenn an da ein paar Inspirationen auf dem Silbertablett serviert bekommt, wie es Mary Lou in ihrem Artikel „Inspiration for Item Transitions“ gemacht hat. Ihr seht drei verschiedene Use Cases: eine kleine Image Slideshow, eine größere Header Slideshow und dann noch eine Slideshow, die Produktbilder mit transparentem Hintergrund zeigt. Dass hier ausschließlich auf Slideshows zurückgegriffen wurde, diente übrigens ausschließlich dem Anschauungszweck. Ähnliche Transitions wären natürlich auch durch Scrolling, Laden, Klicken o.ä. möglich. Demos und Dowloads findet ihr bei Codrops.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -