Was erwartet Drupal und Symfony?
Kommentare

These are good signs of us growing up, so die Worte von Dries Buytaert auf der aktuell in Denver stattfindenden DrupalCon 2012. Der Weg ist klar vorgezeichnet: Drupal meets Symfony. Wie weit das wirklich

These are good signs of us growing up, so die Worte von Dries Buytaert auf der aktuell in Denver stattfindenden DrupalCon 2012. Der Weg ist klar vorgezeichnet: Drupal meets Symfony. Wie weit das wirklich geht, zeigt die Keynote der Konferenz.

Klare Worte zu einem aufregenden Thema. Symfony2 ist im Moment ein heißes Thema: Nicht nur wetter.com ist auf die neueste Version des Frameworks umgestiegen – mit dem Relaunch von Youporn.com dürfte Fabien Potenciers Symfony2 einen der mächtigsten Neustarts überhaupt hingelegt haben. Laut Eric Pickup, einem der Köpfe hinter dem … User-Generated-Content-Wunder, verzeichnet die Seite über 100 Millionen Page Views pro Tag.

Während feststeht, dass auch phpBB in der kommenden Version 4 auf Symfony2 setzen wird, dürfte das Zusammentreffen mit Drupal einen weiteren Benefit liefern: Die community rund um das Open-Source-CMS gilt als sehr schlagkräftig und aktiv. Gerade in den USA hat das System bereits viele finanzstarke Unterstützer – Wissen könnte aus diesen Reihen also auch dem Framework zugutekommen.

Wie genau nun die Verflechtung aussehen soll, zeigt eine umfangreiche Mindmap:

Non-techie's mindmap of the Drupal meets Symfony session Hier klicken für eine größere Ansicht

Jetzt gilt es abzuwarten, was das letzten Endes für beide Communitys bedeuten wird. So oder so – hier haben sich zwei mächtige Verbündete gefunden!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -