Web-Performance fest im Griff – Strategien zur dauerhaften Performance-Verbesserung
Kommentare

Obwohl die Performance einer Website eine unbestreitbar wichtige Rolle für die User Experience spielt, steht die kontinuierliche Verbesserung der Web-Performance bei vielen Websites nicht unbedingt an erster Stelle. Stattdessen wird oft ab und an für eine kurze Zeit intensiv an der Performance-Verbesserung gearbeitet, nur um sie anschließend wieder mehr oder weniger sich selbst zu überlassen.

Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Web-Performance im Auge zu behalten. Chris Coyier zeigt, mit welchen Strategien man die Performance-Verbesserung leicht in den Griff bekommt.

Performance Budgets und Performance-Überwachung

Eigentlich ist es eine logische Schlussfolgerung: baut man die Arbeit an der Performance-Verbesserung in die aktive Entwicklung ein, desto weniger Regression gibt es auf Dauer gesehen. Dafür muss man aber zunächst anfangen, sich überhaupt mit seiner Website-Performance zu beschäftigen, um entscheiden zu können, welche Schritte nötig sind, um sie zu verbessern und sie anschließend auch dauerhaft in den Griff zu bekommen.

Verschiedene Strategien können dabei helfen. So tragen Performance Budgets dazu bei, dass dank der Festlegung realer Zahlen auf ein festes Ziel zur Verbesserung der Performance hingearbeitet wird oder Probleme behoben werden, die für ein Nichterreichen des Performance Budgets sorgen. Dadurch wird nicht nur der schwächelnden Performance auf die Sprünge geholfen, sondern auch eine Langzeit-Überwachung der Performance gefördert.

Es gibt auch zahlreiche Performance-Überwachungsservices – zum Beispiel SpeedCurve – mit denen mithilfe nützlicher Dashboards die Performance einer Website über längere Zeit im Auge behalten werden kann. Gleichzeitig können mit dem Tool auch verschiedene Metriken, die überwacht werden sollen, festgelegt und Benachrichtigungen eingerichtet werden.

Automatisieren von Performance-relevanten Aufgaben

Während es zwar nützlich sein kann, sich beim Überschreiten des Performance Budgets benachrichtigen zu lassen, ist es natürlich besser, wenn man von vornerein an der Performance-Verbesserung arbeitet und sie auch gebührend würdigt. Unternehmen wie Etsy nutzen beispielsweise gut sichtbar ausgestellte Performance-Displays, in denen nicht nur verschiedene Performance-Diagramme sondern auch die erfolgreichsten Performance-Contributor dargestellt werden.

Ein solches System würdigt nicht nur die Arbeit des einzelnen, sondern regt auch andere an, zu einer besseren Performance beizutragen. Einen Schritt weiter geht man sogar, wenn man eine Art „Belohnungssystem“ einführt, etwa in Form von zusätzlichen Urlaubstagen.

Auch das Automatisieren von Performance-relevanten Aufgaben hilft dabei, die Performance-Verbesserung in den Griff zu bekommen. Es gibt eine ganze Reihe von Tools, die sich dafür verwenden lassen und so die Arbeit an der Performance vereinfachen. Ebenso trägt das regelmäßige Testen der Website dazu bei, Elemente, die die Performance beeinträchtigen, möglichst schnell zu finden und die daraus resultierenden Probleme zu beheben.

Planung und Organisation ist für die Verbesserung der Performance ebenfalls wichtig. Anstatt halbherzige Pläne zur Arbeit an der Performance zu machen, sollte man sie regelmäßig in seinem Terminkalender unterbringen – und idealerweise auch in der Meeting-Agenda, um sicherzustellen, dass sie nicht zugunsten anderer Aufgaben hintenangestellt wird.

Genauso ist es nötig, sich mit den Performance-relevanten Technologien zu beschäftigen und sich in den Bereichen weiterzubilden, wo es vielleicht an entsprechenden Kenntnissen mangelt. Material findet sich genug in verschiedenen Artikel oder im Austausch mit den Kollegen. Am Ende sollte nämlich ja auch für sie das Ziel sein, die Performance und deren stete Verbesserung möglichst dauerhaft und langfristig in den Griff zu bekommen.

Aufmacherbild: Binder of strategy documents with business plan and SWOT analysis von Shutterstock / Urheberrecht: vinnstock

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -