WebRTC in Firefox 38 erhält mit Multistream und Renegotiation neue Features
Kommentare

Schon seit einiger Zeit legt Mozilla den Fokus auf die Verbesserung der Kommunikationsmöglichkeiten über PeerConnection direkt im Browser. Im Zuge dessen gibt es einige Neuerungen wie den Multistream-Support und Renegotiation in Firefox 38, die vor allem auf dem Re-Write der JavaScript-Session-Establishment-Protocol-Engine (JSEP) in Firefox 37 aufbauen. Nils Ohlmeier und Byron Campen stellen die Neuerungen im Mozilla-Entwicklerblog vor.

Vorteile von Multistream und Renegotiation in WebRTC

In Firefox 38 gibt es einige Neuerungen, die die Nutzung von WebRTC verbessern sollen. Zum einen gibt es den Support von Multistream, der die Handhabung eines Gruppen-Videoanrufs mit einer einzigen PeerConnection ermöglicht; zum anderen sorgt Renegotiation dafür, diese Streams beliebig Hinzuzufügen oder zu Entfernen. Zudem kann so auch Screensharing zu einem bestehenden Videoanruf hinzugefügt werden, ohne dass eine separate PeerConnection benötigt wird.

Diese neue Funktionalität bringt für Entwickler viele Vorteile. So wird nicht nur ihr Job als App-Ersteller vereinfacht, es werden auch weniger Zeit zum Erstellen des Anrufs sowie weniger Ports beim Browser und bei TURN-Relays benötigt. Allerdings sollte man beachten, dass bisher nur wenige WebRTC-Dienste Multistream oder Renegotiation nutzen und es so nur wenige Real-World-Testmöglichkeiten gibt – insbesondere, weil die Multistream-Implementierung in Firefox und Chrome nicht interoperabel sind.

Wie man die neuen WebRTC-Features nutzen kann, erklären Nils Ohlmeier und Byron Campen anhand eines Tutorials zur Erstellung einer einfachen WebRTC-Videoanrufseite mit Screensharing. Neben zahlreichen Code-Beispielen weisen sie dabei auch auf einzelne Einschränkungen der Neuerungen hin; eine Demo zeigt, wie die neuen Features in Aktion aussehen.

Aufmacherbild: Video Conference Room With Monitors von Shutterstock / Urheberrecht: Silberkorn

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -