WordPress 4.2 Beta 2 veröffentlicht
Kommentare

Knapp eine Woche nach dem Release der ersten Beta der kommenden WordPress-Version, WordPress 4.2, gab es mit WordPress 4.2 Beta 2 ein neues Update.

Neben über 70 Bug-Fixes, die das Entwickler-Team vorgenommen hat, bringt die neue WordPress-Beta auch einige weitere neue Features und Verbesserungen mit sich. Drew Jaynes hat sie im WordPress-Blog vorgestellt.

Neuerungen in WordPress 4.2 Beta 2

Bereits die erste Beta von WordPress 4.2 enthielt einige neue Features, wie etwa den lange erwarteten Emoji-Support. Dieser wurde nun in der neuen Version noch weiter verbessert, insbesondere, was den Cross-Browser-Support angeht. Zudem wurde auch Press This nochmals verbessert sowie ein Constructor und verbesserte Methoden-Konsistenz in WP_Comment_Query hinzugefügt.

Alle vorgenommen Änderungen sind im Changelog zu WordPress 4.2 Beta 2 übersichtlich zusammengefasst. Die neue Version kann entweder mit dem WordPress-Beta-Tester-Plug-in getestet oder alternativ von der WordPress-Website heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -