WordPress 4.3 soll viele Verbesserungen beim Umgang mit Passwörtern erhalten
Kommentare

Zwar ist der Release der nächsten WordPress-Version, WordPress 4.3, erst für den 18. August 2015 geplant, trotzdem wird bereits fleißig an der Umsetzung vieler Verbesserungen gearbeitet.

Dazu gehört zum Beispiel auch die Überarbeitung des Umgangs mit Passwörtern. Mark Jaquith hat die ersten Überlegungen und Pläne dazu im WordPress-Entwicklerblog zusammengefasst.

Passwort-Verbesserungen sollen schwache Passwörter vermindern

Mit dem Release von WordPress 4.3 soll es auch viele Verbesserungen beim Umgang mit Passwörtern geben. Auf dem Plan steht dabei zum Beispiel die Überarbeitung des User Interface zur Auswahl oder dem Wechsel von Passwörtern. So soll dem User als Default ein sicheres Passwort generiert und der Passwort-Input als Plain Text angezeigt werden. Um die Gefahr von Tippfehlern zu mindern, soll zudem auf die zweite Bestätigung verzichtet und stattdessen das generierte Passwort angezeigt werden.

Während die Generierung eines sicheren Passworts der Default sein soll, können User allerdings auch eigene Passwörter wählen. Dabei soll ihnen mithilfe von kurzen Tipps zu sicheren Passwörtern dabei geholfen werden, möglichst starke Passwörter zu erstellen. Auch „are you sure?“-Hoops sollen dabei helfen, das Festlegen von schwachen Passwörtern zu vermindern.

Ebenso soll beim Zurücksetzen eines Passworts ein neues, willkürliches Passwort festgelegt, der User eingeloggt und ihm das so generierte Passwort angezeigt werden. Genauso sollen Passwort-Reset-Links nicht nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt sein, sondern schon nach kurzer Zeit ungültig werden. Zudem sollen User über Passwort- und E-Mail-Änderungen benachrichtigt werden, um XSS/CSRF-Angriffe zu verhindern und so für noch mehr Sicherheit in der neuen WordPress-Version zu sorgen.

Aufmacherbild: Easy Password Concept on Laptop von Shutterstock / Urheberrecht: shutteratakan

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -