Webcasts zu .Net 4.5 und ADO.Net 4.5 zeigen neue Features
Kommentare

Microsofts Visual Studio Team hat zwei neue Webcasts veröffentlicht. Die Webcasts stellen die neuen Features des .NET Frameworks 4.5 vor.
Das .Net 4.5 Framework hat die Langzeitperformance und Entwicklungsproduktivität

Microsofts Visual Studio Team hat zwei neue Webcasts veröffentlicht. Die Webcasts stellen die neuen Features des .NET Frameworks 4.5 vor.

Das .Net 4.5 Framework hat die Langzeitperformance und Entwicklungsproduktivität in vielen Teilbereichen optimiert und vereinfacht. So verläuft die Fehleranalyse in den Bereichen Managed Extensibility Framework (MEF) und Databinding jetzt schneller als zuvor. Zudem wurde die asynchrone Programmierung durch neue Schlüsselwörter und die Nutzung von Mehrkernsystemen vereinfacht.

Der Zugriff auf die Datenbanken mit ADO .Net wurde vereinfacht und die Stabilität und Sicherheit des Entity Frameworks wurden verbessert. Außerdem werden die Features des SQL Servers 2012 jetzt vollständig überprüft. Das zweite Video beschreibt vor allem die Funktionen des verbesserten Designers und stellt die weiteren Neuerungen von ADO .NET 4.5 vor.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -