Attraktive Early-Bird-Rabatte für die International PHP Conference 2017 und die webinale 2017

webinale & IPC 2017: nur noch bis heute, 4. Mai, anmelden und sparen!
Kommentare

Frühe Vögel aufgepasst: Nur noch bis zum heutigen Donnerstag, den 4. Mai 2017, gelten attraktive Frühbucherrabatte für die International PHP Conference 2017 und die Jubiläumsausgabe der webinale 2017

Die webinale feiert Geburtstag

2007 Jahre ist es her, da fand in Ludwigsburg die erste webinale statt. Damals noch als „Konferenz zu Web 2.0 und Entwicklungen im Internet“. Seit jenen Maitagen vor zehn Jahren ist viel passiert, nicht zuletzt der Umzug der Konferenz nach Berlin, mit einer Zwischenstation 2008 in Karlsruhe. Seit 2009 und nunmehr acht Jahren hat die webinale ihr ständiges Zuhause in der Hauptstadt gefunden, wo seitdem Themen wie Web Design, Online-Marketing, User Experience Design oder Business Innovation auf der Tagesordnung stehen.

Mittlerweile ist die webinale als Crossover-Plattform für Wissensvermittlung, Inspiration und Erfahrungsaustausch zu einem traditionellen Branchenereignis avanciert. Zusammen mit der International PHP Conference ergibt sich ein Konferenzpaket, das von Technologie über Marketing bis hin zu Design alle Webthemen abdeckt.

10 Jahre webinale – die Infografik

Eine Zukunft gibt es aber nicht ohne eine Vergangenheit – aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Stationen aus den letzten zehn Jahren webinale gesammelt und ihnen die bedeutendsten Ereignisse aus dem Web-Bereich zur Seite gestellt. Herausgekommen ist eine Infografik, die visualisiert, was in zehn Konferenz- und Webjahren so alles passiert ist. Die komplette Infografik findet Ihr auf der webinale-Website:

Schnellentschlossene können sich noch bis heute (Donnerstag, den 4. Mai) anmelden und richtig sparen.

Dieses Jahr wird alles anders: das Web-Konferenzpaket bestehend aus der International PHP Conference 2017 und der webinale 2017 beginnt am Montag, den 29. Mai 2017, mit den Power Workshops. Die Themen und Trainer können sich sehen lassen:

Wie man sieht, ist vor allem für PHP-Entwickler viel Wissenswertes dabei! Und es kommt noch besser, denn am Freitag, den 02. Juni 2017, gibt es noch mehr Workshops, die sich lohnen:

90+ Sessions!

Hinzu kommen mehr als 70 Sessions aus den Bereichen Agile & DevOps, Architecture, JavaScript, PHP Development, Testing & Quality sowie Web Design. Zu den Highlights des Konferenz-Doppelpacks gehören:

  • Hands-on Power Workshops, Sessions & Keynotes
  • Erfahrene Top-Speaker & -Trainer
  • Power-Workshop-Tage am 29. Mai und 2. Juni
  • Expo innovativer IT-Unternehmen
  • 2-in-1: International PHP Conference bzw. webinale kostenfrei mitbesuchen
  • Exklusive Networking-Events am Abend
  • Attraktive Frühbucher-Angebote und Specials

Konferenzpaket „2 for 1“

Wer sich einmal entscheidet, kann doppelt profitieren – denn alle Sessions der parallel stattfindenden webinale, der Konferenz für Business, Design und Technologie, können an allen gebuchten Konferenztagen nach Belieben besucht werden.

Man muss sich also nicht für eine Konferenz entscheiden – viel mehr gilt es, sich das für sich spannendste Konferenzprogramm aus zwei Konferenzen und damit allen relevanten Bereichen des Webs zusammenzustellen.

Früherbucher sparen bare Münze

Zwei Konferenzen, sechs Power Workshops und zusammen weit über 90 Sessions und Keynotes. Und das Beste kommt erst noch:

Denn wer sich noch bis zum heutigen Donnerstag für die IPC oder die webinale anmeldet kann bis zu 340 Euro sparen und sich ohne zusätzliche Kosten für einen Workshop entscheiden. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Berlin is calling –wir freuen uns schon auf euch!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -