Webinare en Masse: Mit Zend zu Ruhm und Erfolg
Kommentare

Webinare sind eine willkommene Abwechslung, sein Wissen zu erweitern. Zend hat in den nächsten Wochen fünf Stück davon im Angebot – von für Einsteiger interessanten Themen bis hin zu professionellen

Webinare sind eine willkommene Abwechslung, sein Wissen zu erweitern. Zend hat in den nächsten Wochen fünf Stück davon im Angebot – von für Einsteiger interessanten Themen bis hin zu professionellen Lösungen ist alles dabei.

24.2.2011, 18 Uhr: Neue SPL Features für PHP 5.3
Im ersten Webinar gibt Matthew Turland einen Überblick über spezielle Datenstruktur-Klassen der Standard PHP Library.
2.3.2011, 18 Uhr: Mit PHP 5.3 Namespaces zu Ruhm und Erfolg
Die Namespaces waren ein heiß ersehntes Feature in PHP 5.3; leider wurde der Namespace-Seperator dann auch zu einem heiß diskutierten Thema. Matthew Weier O’Phinney persönlich führt durch sein neues Lieblings-Feature in PHP 5.3.
9.3.2011, 18 Uhr: Dein erstes Zend Framework Projekt auf IBM i
In diesem Webinar führt Alan Seiden durch die Installation und Konfiguration des Zend Frameworks auf IBM i. Unter anderem wird auch der Zugriff auf db2 thematisiert.
10.3.2011, 16:30 Uhr: Wie man Zend Framework in den Griff bekommt
Manchmal schreibt das Marketing selbst die besten Einleitungen: Zend Framework kann für einen Außenstehenden wie ein gigantisches Untier wirken. Herauszufinden, wo man anfangen soll, und die Grundprinzipien zu verstehen kann Framework-Neulingen echte Kopfschmerzen machen und eine zeitraubende Angelegenheit sein. Ryan Mauger wird in diesem Webinar Einsteigern einen leichten Einstieg in das „Untier“ aufzeigen.
31.3.2011, 16:30 Uhr: So baut man eine SSO-Plattform in PHP
Single-Sign-On-Lösungen werden spätestens dann wichtig, wenn mehrere Applikationen Unternehmensintern miteinander verbunden werden. Ivo Jansch führt durch dieses Webinar und geht dabei auf Tools wie SimpleSamlPHP und Technologien wie OpenID und OAuth ein.

Alle Webinare dauern eine Stunde und werden in englischer Sprache gehalten. Auf der jeweiligen Seite finden Sie den Link zur Anmeldung, die – wie üblich – kostenlos ist.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -