4 Android Mythen: Ein Aufklärungsversuch
Kommentare

Mythen und Vorurteile über Android sind im Netz weit verbreitet: Vor allem im Vergleich zu iOS steht das Open-Source-Projekt von Google hinsichtlich Design, Sicherheit und Usability häufig in der Kritik. Schaut man aber genauer hin, zeigt sich insbesondere an den hartnäckigsten Kritikpunkten, das die neueste Generation der Android-Betriebssysteme viele der alten Probleme behoben und mittlerweile sogar Apple in einigen Bereichen überholt hat.

Was ist Mythos, was Fakt? Christian Meder, CTO bei Inovex und Referent auf der diesjährigen Mobile Tech Conference in Berlin ist einigen Vorurteilen nachgegangen und hat hinter den Mythos geblickt.

Mythos oder Wahrheit? Eine Gegenüberstellung

1. Mythos: Android ist ein Betriebssystem für Billig-Smartphones

Smartphones im Low-End Bereich bis 200 Dollar sind in der Tat fast ausschließlich mit Android betrieben. Apple bietet demgegenüber nur im High-End Bereich ab 400 Dollar an. Will man den meisten Statistiken glauben schenken, sieht es auf den ersten Blick immer so aus, als würden High-End-Geräte fast ausschließlich mit iOS betrieben werden. Dabei wird aber leider häufig unterschlagen, wie viele Geräte anteilig mit Android oder iOS im Gebrauch sind. Denn auf die Gesamtheit aller Android betriebener Smartphones gesehen, ist der Anteil an High-End-Geräten immer noch höher als bei Apple. Es werden also deutlich weniger iPhones verkauft als vergleichbar qualitative Geräte mit Android.

2. Mythos: Apple ist klarer Marktführer

Als Android sich 2011 als offenes Betriebssystem allmählich etablierte, waren die Prognosen noch klar zugunsten Apples ausgerichtet. Selbst Blackberry-Geräte, die mittlerweile fast ganz vom Markt verschwunden sind, hatten noch vor drei Jahren Perspektive. 2014 – bei 1.5 Millionen Aktivierungen täglich, rund einer Milliarde aktiver Geräte weltweit haben Android-Smartphones momentan einen Marktanteil von etwa 85 Prozent. Europa spielt hierbei nur eine geringe Rolle.

Seitdem vor allem China in den letzten zwei Jahren das offene Betriebssystem für sich entdeckt hat, verschiebt sich der Markt deutlich Richtung Android. Eine vergleichbare Entwicklung zeichnet sich nun auch im Tablet-Bereich ab.

3. Mythos: Android-Apps sind von Apple geklaut

Rechtsstreits wegen Plagiaten haben in den vergangenen Jahren häufiger in der Presse für Aufsehen gesorgt und eher Android in einen ungünstigen Licht erscheinen lassen. Schaut man sich mittlerweile im Netz nach Meinungen um, welches Unternehmen von dem anderen kopiert, rückt immer häufiger Apple in Verdacht. Die Google-Ergebnisse sind dahingehend eindeutig – wer Google nicht traut, der möge Bing befragen und ähnliche Ergebnisse finden.

4. Mythos: Android-Apps sind ein Sicherheitsalptraum

Android ist ein offenes System, das beliebig verändert werden kann und dadurch leider auch Angriffsfläche für Betrüger bietet. Im Vergleich dazu ist iOS ein Hochsicherheitstrakt, durch den nur Apps Eingang finden, die sich den Maßgaben von Apple beugen. Kontrolle bietet Sicherheit – das gilt allerdings auch für Android basierte Apps, die durch den Google Play Store verkauft werden. Sicherheitslücken sind natürlich auch hier vorhanden und nie ganz aus der Welt zuschaffen, solange Android ein Open-Source-Projekt bleibt.

Vor allem Spiele sind betroffen. Dabei zeigt sich, dass rund 95 Prozent der Malware aus fremden Shops, häufig aus China, stammt. Aus dem Google Play Store sind es im Schnitt gerade mal 0,1 Prozent aller Apps, die Malware enthalten haben. Somit hängt es also vornehmlich vom Verhalten der User ab, wie weit sie sich dem Risiko durch Billig-Angebote aussetzen.

Welche Mythen neu hinzukommen werden, welche sich von selbst auflösen oder durch genaueres Hinsehen erübrigen, wird das neue Jahr zeigen. Womöglich werden auch auf der kommenden Mobile Tech Conference wieder einige Binsenweisheiten und Vorurteile aus der Welt geschafft.

Aufmacherbild: Male hand drawing a seesaw with words Facts and Myths in perfect equilibrium, toned retro or instagram effect / © Shutterstock / Urheberrecht: Gajus

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -