4. Juli: Reddit, WordPress und Mozilla planen Proteste gegen NSA-Überwachung
Kommentare

Den 4. Juli als Unabhängigkeitstag der USA kennen wir Deutschen mindestens seitdem der Hollywood-Film Independence Day Mitte der Neunziger in die Kinos kam.

Im Film erklärt der fiktive Präsident der Vereinigten Staaten diesen Tag wegen des Angriffs einer gefährlichen, außerirdischen Rasse als Memoria für die gesamte Menschheit. Die Internet-Vertreter Reddit, WordPress, Mozilla und Co. hätten also keinen geeigneteren Tag für ihre Proteste auswählen können, an dem sie öffentlich ihren Unmut gegen die persönlichkeitsrechtsverletzende NSA-Überwachung zum Ausdruck bringen.

Im Gegensatz zu den üblichen Netzprotesten wollen die Gegner laut pcworld.com dieses Mal sogar auf die Straße gehen. In großen US-Städten, unter anderem New York, Boston, L.A. und San Francisco, seien bereits Demos geplant, heißt es.

Hierzulande gehen einige auch nicht selbstverständlich mit dem Verdacht der Bespitzelung durch die NSA um. Der bekannte Blogger Richard Gutjahr hat auf seinem Blog gutjahr.biz dazu einen ironisch sowie treffsicheren Beitrag in Form eines offenen Briefs an seine Überwacher verfasst.

Aufmacherbild: Sicherheit Kamera auf Bürowand mit Glasfenster- und Wolkenreflexion von Shutterstock / Urheberrecht: Africa Rising

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -