5 Monate ohne Facebook für 200 Dollar?
Kommentare

Könntet Ihr ein knappes halbes Jahr auf Facebook verzichten? Also nicht den News Stream durchstöbern, die Fotos von Freunden kommentieren und keine lustigen Status-Updates liken? Die vierzehn Jahre alte Rachel Jung hat sich genau dazu für volle fünf Monate verpflichtet, vertraglich abgesegnet mit ihrem Vater. Ihre Belohnung: 200 US-Dollar.
Seit dem 4. Februar ist Rachel bereits Abstinent und muss noch bis zum 26. Juni ausharren – dann ist bereits wieder Sommer. Wir wünschen der jungen Dame bei ihrem Vorhaben auf jeden Fall viel Glück und Erfolg!

Was sich so spaßig anhört, macht durchaus Sinn. Mediziner warnen schon seit einiger Zeit vor der Sucht von Jugendlichen nach sozialen Netzwerken, welche Rachels Vater mit dieser Wette zumindest vorübergehend einzudämmen versucht. Andere amerikanische Familien sind übrigens noch strenger: So ist es in konservativen Regionen nicht unüblich, dass Eltern ihren Kindern den Zugang zu Facebook erst ab 16 oder 18 Jahren erlauben.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -