Adobe: Lightroom Mobile erscheint fürs iPad
Kommentare

Adobe hat Lightroom Mobile 1.0 – zunächst nur für das iPad – vorgestellt. Versionen fürs iPhone und Android sollen folgen. Besonders Fotografen, die gleichzeitig auf einem Desktop-Rechner und einem iPad arbeiten möchten, dürften sich über die mobile Version freuen.

Gleichzeitig mit Lightroom Mobile hat Adobe auch ein neues Update für Lightroom 5 veröffentlicht. Um iPad und Bildschirm zu synchronisieren, muss Lightroom 5 auf die neuste Version 5.4. aktualisiert werden.

Mithilfe von Lightroom Mobile kann der User seine Smartphone-Fotos, aber auch beispielsweise Raw-Bilder von der DSLR-Kamera auf dem iPad bearbeiten, organisieren und die Änderungen mit dem Desktop synchronisieren. Außerdem lassen sich die überarbeiteten Bilder direkt über die mobile Version per Mail verschicken und/oder mit einem Klick bei Facebook, Twitter und Google + veröffentlicht werden. 

Lightroom Mobile kann kostenlos im iTunes-Store heruntergeladen werden. Die Anwendung funktioniert allerdings nur in Verbindung mit der Desktop-Version von Lightroom und einem Abo der Creative Cloud oder des Photoshop-Fotografierprogramms. Ansonsten kann eine kostenlose 30-Tage-Testversion installiert werden. 

Zusätzliche Informationen zu Lightroom Mobile und Lightroom 5 findet Ihr hier. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -