Amazon Fire TV vs. Apple TV – Jailbreak vs. Root
Kommentare

Apple TV vs. Amazon Fire TV: Der Kampf um die Vorherrschaft im heimischen Wohnzimmer geht in die nächste Runde. Während sich Apple TV bereits in der dritten Geräte-Generation befindet, zieht Amazon nun nach und versucht, sich ein großes Stück vom Entertaintment-Business-Kuchen zu ergattern.

Schließlich ist Amazon einer der größten Player im Netz, wenn es um Filme, Musik oder Games geht. Da wurde es auch längst Zeit für eine hauseigene Set Top Box. 

Apple Design – Amazon Design

Die kleine schwarze Box des Amazon Fire TV weist verblüffende Ähnlichkeiten zum Gehäuse der Apple TV auf. Offenbar geht Amazon hier auf Nummer sicher und setzt auf das bewährte Apple-Design. Von der Couch aus betrachtet, dürfte die Amazon Fire TV Box kaum von Apple TV zu unterscheiden sein. Ok, die Ecken des Apple-TV-Gehäuses sind abgerundet und die von Amazon Fire TV sind es nicht. Auch die Anschlüsse sind fast identisch.

Zum Angebot von Amazon Fire TV zählen – wie sollte es auch anders sein – Filme, Musik oder Games aus dem eigenen Angebot. 

3 mal schneller als Apple TV

Amazon Fire TV setzt auf Android und rechnet mit einer Quad-Core-CPU samt integrierter Grafikeinheit, der 2 GB RAM zur Seite stehen. Das Videosignal wird in 1080p-Full-HD-Auflösung ausgegeben. Sie ist mit 8 GB internem Speicher und einem WLAN-Modul zum Streamen von Content ausgestattet. Amazon hat außerdem ein Feature namens ASAP eingebaut, das vorgeschlagene Inhalte im Voraus puffert, um die kurzen Wartezeiten beim Buffering zu tilgen. Laut eigenen Angaben ist Amazon Fire TV drei mal so schnell wie Apple TV. 

Siri für Amazon Fire TV

Ein interessantes Feature von Amazon Fire TV ist die Fernbedienung, die neben einem Clickwheel und den üblichen Wiedergabetasten ach ein Mikrofon an Board hat, mit dem Sprachkommandos übermittelt werden können. Eine Art Siri-Sprachassistentin für die hauseigene Amazon-Streaming-Kiste. Nicht schlecht.

amazon fire tv

  © Amazon 2014

Noch nicht in Deutschland

Amazon Fire TV ist vorerst nur in den USA erhältlich und kostet 99 Dollar. Die Preise und Launch-Termine für andere Länder sind noch nicht bekanntgegeben worden. Wer einen Amazon Controller dazubestellt, erhält 1000 Amazon Coins als Bonus. Mit der virtuellen Währung lässt sich im App-Store einkaufen. Der durchschnittliche Preis für Spiele soll 1,85 Dollar betragen. Apple TV bewegt sich im geleichen preislichen Spektrum, um die 100 Euro.

Amazon Fire TV Root –vs. Apple TV Jailbreak

Während man die Vorgängerversionen des Apple TV jailbreaken konnte, um so das Medienspektrum erweitern zu können, lässt ein Apple TV 3 Jailbreak noch auf sich warten. Ein Amazon Fire TV Root ist uns noch nicht bekannt, dürfte aber nicht lange warten lassen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -