Android 4.3 bringt Google Play Magazines nach Deutschland
Kommentare

Versuchte man bisher Zeitschriften mit seinem Android-Gerät über den Google Play Store zu erwerben, wurde man beim Aufruf des Shop-Bereichs über eine Meldung von Google auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet. Aktuellen Berichten zufolge, soll diese Meldung jedoch schon bald nicht mehr erscheinen, da Google plane, sein Angebot für Nutzer in Deutschland zu erweitern und Magazine zum Kauf oder als Abonnement über den Play Store anzubieten.

Anstoß zu den Spekulationen rund um einen deutschen Store lieferte ein Google Plus Post von Christian Kalusy, der bei dem Update auf Android 4.3 die Magazines-APK im Anwendungsordner entdeckte. Nach der Installation der APK konnte Kalusy den eigenen Angaben zufolge bereits Abbildungen von Magazinen mit Euro-Preisen sehen. Der Googlewatch Blog bestätigte diese Beobachtungen und bemerkte zudem, dass die abgebildeten Magazine allesamt aus den Monaten Januar bis April stammen, weshalb man hier vermutet, dass der deutsche Store schon seit längerer Zeit geplant sei und lediglich einer endgültigen Freischaltung durch Google bedürfe, denn trotz Zugang zum Store war ein Kauf der Zeitschriften in allen Fällen bisher noch nicht möglich. Die Vermutungen, wann es zu einem Launch kommen wird, gehen dabei auseinander: Kalusy erhofft sich einen Start im Oktober, während der Googlewatch-Blog bereits von einem Start in wenigen Tagen ausgeht.

Tatsächlich ist die Magazines APK keineswegs eine Neuerung in der Version 4.3 von Android, sondern auch schon in älteren Geräten vorhanden. Allerdings erfuhr auch die Magazine APK mit der neuen Version des Betriebssystems ein Update auf die Version 2.0 und ist nun auch in deutscher Sprache erhältlich. Daher ist es durchaus möglich, dass schon bald Zeitschriften-Abos über den Play Store erworben werden könnten. Dafür spricht auch, dass bereits im letzten Jahr kurz nach der Veröffentlichung des Nexus 7 Tablets Filme in das Sortiment des Play Stores aufgenommen wurden.

Wir dürfen also gespannt sein, wann Google auch Zeitschriften über den Play Store in Deutschland verkaufen wird. Dass es sich nur nur um eine Frage der Zeit handelt, scheint dabei klar. Weitere Informationen zum neuen Nexus und dem Android-Update 4.3 findet Ihr hier.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -