Lollipop für Nexus 5

Android 5.0.1 Update für Nexus 5 soll bald erscheinen
Kommentare

Obwohl die Verteilung des Android 5.0.1 Update für Nexus-Geräte bereits vergangene Woche losging, blieb das Nexus 5 bisher außen vor. Das könnte sich heute schon ändern.

Im Normalfall geht man davon aus, dass die Besitzer der Nexus-5-Endgeräte bei dem Rollout neuer Android-Updates immer ganz vorne mit dabei sind. Doch keine Regel ohne Ausnahme. Als letzte Woche das Ausrollen des kleinen Android 5.0.1 Updates mit Buxfixes losging, mussten die Nexus-5-Besitzer überraschend zusehen, wie die ersten Tablets sowie die Nexus 4 und Nexus 6-Geräte das neuste Update auf Android 5.0.1 Lollipop erhalten haben, nur Nexus 5 nicht.

Android 5.0.1 Update für Nexus 5

Jetzt ereilen uns gute Nachrichten aus den USA. Laut dem US-amerikanischen Netzbetreiber Sprint, plant Google das Verteilen des neusten Android 5.0.1 Updates für Nexus 5 noch in der kommenden Nacht. Die 13 MB große Aktualisierung kommt als OTA-Update, sprich Over The Air. Jedenfalls verspricht der Netzbetreiber, die Aktualisierung erreiche die bei Sprint gekauften Nexus-5-Geräte noch heute.

Wann kommt das Update nach Europa?

Wann die hiesigen Nexus-5-Besitzer das neuste Android 5.0.1 Update erhalten, ist noch unklar. Denn noch ist nur von USA die Rede. Die Updates erreichen Europa bekanntlich etwas zeitversetzt. Aber es ist schon etwas Bewegung in das Ganze gekommen und wer nicht abwarten kann (wir raten davon ab), kann sich jetzt schon das Factory Image mit Android 5.0.1 Lollipop als ZIP-Paket downloaden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -