Android Apps programmieren mit Android Fundamentals
Kommentare

Apps des Android-Betriebssystems programmieren – jetzt wird das selbst für Einsteiger möglich! Denn auf dem Android Developers Blog wurde gestern ein Online-Trainings-Kurs für das Programmieren von Android-Apps bekannt gegeben: Developing Android Apps: Android Fundamentals.

Android Apps programmieren für Developer ohne Android-Erfahrung

Android-Fundamentals-Kurs richtet sich dabei an Programmierer, die neu mit Android OS und eventuell sogar mobilen Systemen arbeiten wollen. Geleitet wird das Trainingsprogramms dabei von einem Udacity-Team zusammen mit Google Programmierern Reto Meier, Dan Galpin und Katherine Kuan.

Kursmaterialien von Android Fundamentals kostenfrei

Während des Kurses programmieren Teilnehmer Schritt für Schritt eine Android Appdabei sind alle Kursmaterialien, sprich Videos, Quizze und Foren, absolut kostenfrei. Um die Materialien abzurufen, müssen Teilnehmer lediglich den Punkt „View Courseware“ abrufen.

Experten-Feedback un Zertifikat für Endgeld

Wer allerdings auf Experten-Feedback und Betreuung der Coaches nicht verzichten möchte und am Ende noch ein verifiziertes Teilnahmezertifikat erhalten möchte, der kann sich für einen betreuten Kurs anmelden. Kostenpunkt: 150 Dollar pro Monat – dabei sind die ersten zwei Wochen kostenlos.

Was genau in dem Kurs vermittelt wird, zeigt dieses Video:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -