Android-KitKat-Version 4.4.3 – Download
Kommentare

Endlich auch in Deutschland angekommen: die neue Android-KitKat-Version 4.4.3, die alle Nexus-Modelle unterstützt.

Über offizielle Systemaktualisierung ist die neue Version schon bei zahlreichen Nutzern angekommen, wie Forum-Beiträge android-hilfe.de belegen. Mal wieder erreicht die drahtlose Verteilung nicht alle User gleichzeitig, sondern findet nur häppchenweise statt. Am 3. Juni hatte Google schon die neue Version als herunterladbare Datei veröffentlicht. Doch hier wurden bei dem Download alle Daten vom Device gelöscht. Bei der Systemaktualisierung passiert dies nicht.

Neuerungen

Nach dem Update werden einige Bugfixes durchgeführt, wie zum Beispiel die Schwierigkeiten bei der Bluetooth-Anbindung oder die fehlerhafte Kamera-App für Nexus 5, die  enormen Stromverbrauch verursachte. Zusätzlich wird dem User eine überarbeitete Telefon-App zur Verfügung gestellt.

Die Befürchtung, in der neuen Version könnte es Einschränkungen bei der App-Nutzung geben, die Root-Rechte benötigen, hat sich nicht bestätigt.

KitKat 4.4.3 für Motorola in den USA und Brasilien

In den USA und Brasilien ging die Verteilung für Motorola-Geräte (Moto G, Moto E und Moto X) auch schon los. Wann es auch hierzulande soweit sein wird, ist noch nicht bekannt. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -