Android Lollipop: Überblick über das Rollout

Android Lollipop für Galaxy S4 steht bereit
Kommentare

Während viele Smartphone-Besitzer noch auf ein Update auf Lollipop warten, verteilt Google vereinzelt bereits Aktualisierungen auf Version 5.0.1 und 5.0.2. Auch Android 5.1 und 5.2 soll bereits aufgetaucht sein – und im März offiziell vorgestellt werden.

Es geht derzeit etwas durcheinander mit dem Rollout der aktuellen Android Versionen. Viele Smartphones warten immer noch auf Lollipop 5.0, während andere direkt auf Version 5.0.1 springen und nun sogar bereits die Versionen 5.1 und 5.2 gesichtet wurden. Hier gibt es einen kleinen Überblick:

Rollout von Android 5.0.1 für Galaxy S4

Bislang wurden nur die Samsung Geräte Note 3, Note 4, Galaxy S5 und Galaxy S4 LTE+ mit Android 5.0 versorgt. Besitzer des Galaxy S4 gingen derweil leer aus. Nun scheint die aktuelle Version von Googles mobilem Betriebssystem doch auch für dieses Gerät in den Startlöchern zu stehen. Ein Nutzer berichtet im Android-Hilfe-Forum, dass der Kundendienst sein Samsung-Modell S4 nicht nur reparierte, sondern zusätzlich auf Version 5.0.1 aktualisierte. Auf dem üblichen Wege über KIES oder Over-The-Air ist die Version allerdings noch nicht erhältlich. Das Rollout von 5.0.1 hat ebenfalls begonnen für das Galaxy Note 3 und 4 sowie für die Modellvariante Note Edge. Gestartet hat es in Australien, wann genau es hierzulande ankommt, ist noch nicht bekannt.

Besonders erfreulich ist, dass diese Version wieder mit einem Stumm-Modus daherkommt – anders als bei 5.0. Bei dem Galaxy S5 etwa, kann die Verstummung des Telefons nur über den Prioritäts-Modus erfolgen.

Android 5.1 kommt wohl im März

Derweil verrät ein Tweet des Vizepräsidenten des HTC-Produktmanagers Mo Versi, dass Google Version 5.1 wohl bereits im März veröffentlichen wird.

Diese Version — und Version 5.2 — ist bereits in Benchmarks des Google Nexus 5, sowie auf den ersten Geräten des Android-One-Projekts gesichtet worden. Die Benchmark-Plattform Geekbench listet das Nexus 5 mit Android 5.2. Zumindest also experimentiert Google mit den Versionen auf Nexus-Geräten und die Hoffnung besteht, dass das neue Vorzeigemodell Android One nach und nach mit der neuesten Version ausgestattet wird.

5.0.2 für Android Wear

5.0.2 wird nebenbei momentan für Android Wear verteilt. Die Moto 360 wird wohl als erstes mit der neuen Version ausgestattet. Die LG G Watch R soll auch teilweise schon versorgt worden sein, berichtet zumindest ein Nutzer in den Kommentaren von Droid-Life.

Aufmacherbild: HILVERSUM, NETHERLANDS – MARCH 17, 2014: Android is an operating system based on the Linux kernel and designed for touchscreen mobile devices. The mobile HTC Dream, was successfully released in 2008. via Shutterstock / Urheberrecht: Twin Design

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -