Firmware wartet in den Startlöchern

Android Update für Moto G und Moto X kommt bald
Kommentare

Während sich hierzulande die ersten Besitzer des Samsung Galaxy S5 über das Update auf Android 5.0 freuen, stehen bereits die nächsten Kandidaten für ein Android-Update fest:

Laut dem Software Motorola Entwickler Luciano Carvalho werden bald Nutzer der Smartphone-Modelle Moto G und Moto X aus den Jahren 2013 und 2014 ein Android Update erhalten. Auf seinem Google+ Profil hat er folgendes Statement gepostet:

First of all: peace! 🙂 There is so much anger floating around this topic, I just want to reassure we’re working really hard on it, and, as promised, our Moto products from 2014 and 2013 will be updated to Lollipop really soon.

At this point, you may have already heard that some people are receiving 5.0.2 based OTA pushes. That’s a limited soak test roll out for some of our products in different regions of the world. The update will be pushed to a wider audience if no critical showstoppers are found by users who already received it.

Android Update für Moto Modelle oft fehlerhaft

Sollte sich diese Ankündigung bewahrheiten, dürfen sich Moto G und Moto X Nutzer bald auf neue Funktionen freuen, sind sie doch bereits Leid gewohnt. Im November 2014 musste ein eingeleitetes Rollout eines Android-Rollout wegen eines Bugs abgebrochen werden.
Einen sogennanten „Soak Test“ des Patches auf Version 5.0.2. erhalten vorerst ausgewählte Nutzer in manchen Ländern via OTA-Schnittstelle. Es bleibt spannend.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -