Apple bereitet Valentinstag vor
Kommentare

Apple-Nutzer können iTunes-Inhalte nicht nur für sich selbst kaufen, sondern auch an Freunde verschenken, die ebenfalls ein Apple-Gerät besitzen. Für Unentschlossene eine gute Möglichkeit, jemandem ohne viel Mühe eine Freude zu machen.

Zum Valentinstag am Donnerstag, wenn viele verliebte Pärchen wieder mal auf der Suche nach kleinen materiellen Liebesbeweisen sind, freut sich Apple bereits auf neue Kundschaft. So gibt es für iTunes-Geschenke bereits ein extra Valentinstags-Motiv – eine rote Pralinenschachtel in Herzform mit Earpod-Schleife (siehe Aufmacherbild).

Nichtsdestotrotz eignen sich iTunes-Geschenke, insbesondere Apps, wohl eher dazu, um die Männerwelt zu bezirzen. Wer hingegen seiner Liebsten die noch immer lodernde Flamme der Leidenschaft bekennen will, ist wahrscheinlich mit einer klassischen roten Rose besser bedient.

Aufmacherbild: Screenshot iTunes Desktopanwendung  

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -