Apple Design 2014: iWatch mit iOS 8
Kommentare

Samsung tut es, Sony tut es und Pebble macht es auch: Sie alle produzieren Smartwatches und arbeiten stetig an immer neueren Gerätegenerationen und Integrationen für ihre Wearable Devices.

Und wo bleibt Apple? Diese Frage stellen sich viele und Apple-Kritiker stimmen schon lange das gleiche Klagelied an: Apple verliert die Pole-Position, wenn es um technologische Innovationen gehe und laufe der Konkurrenz hinterher, so heißt es.

2014 wird tatsächlich das große Jahr von Wearable Technology, darin sind wir uns einig. Doch welchen Mehrwert bringt eine Smartwatch tatsächlich? Health Tracking oder freihändiges Fotografieren überzeugen die meisten nicht wirklich.

Apple Design 2014

Tatsächlich könnte aber Apple mit seiner iWatch, die noch dieses Jahr erwartet wird, plötzlich die Führerrolle im Wearable-Technology-Sektor einnehmen. Neben interessanten Implementierungen, wie zum Beispiel Apples Healthbook, ist davon auszugehen, dass die iWatch auch im Design neue Maßstäbe setzen wird.

Wie dieses aussehen könnte, zeigt der Designer Edgar Rios mit sienen Entwürfen für die Smartwatch Made by Apple. Wie iOS 8 aussehen könnte, zeigt das folgende Konzept-Video. Sind dieses User Interface und die iWatch von Edgar Rios eine gute Kombination? Entscheidet es selbst.

Auf den kleinen Displays ist das User Interface von iOS 7 erkennbar.

Apple Design 2014? Die iWatch mit iOS 8

Screenshot: https://www.behance.net/gallery/Concept-iWatch/16030209

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -