Apple ID Phishing-Mails im Umlauf
Kommentare

Auf reddit berichtet ein Nutzer von einer Phishing-Mail, die es auf seine Apple ID abgesehen hat. Die Mail kommt im Gewand einer Sicherheitswarnung und weist den User darauf hin, dass seine Account-Informationen nicht verifiziert werden konnten.

Man soll nun innerhalb von 48 Stunden den Account validieren, ansonsten wird er eingefroren.

This is an automatic message sent by our security system to let you know that you have 48 hours to confirm your account information. Your itunes account has been frozen because we are unable to validate your account information.

Die Validierungsseite applestoreverified.com selbst ist letztendlich das Gefährliche. Man kann und sollte aber davon ausgehen, dass die Hintermänner noch mehrere ähnliche URLs für ihre Phishing-Attacken verwenden. Generell kann man sich schützen, indem man nie seine Daten mit Password (egal ob Bank, Apple oder Provider) über eine Seite eingibt, die man über den Link einer E-Mail aufgerufen hat. Ein wachsames Auge sollte außerdem immer auf der Adresszeile liegen.

Bei Fragen kann man sich auch an den Apple Support wenden, unter 0800 6645451. Weiterhin kann die Phishing-Mail an abuse@icloud.com weitergeleitet werden oder an reportphishing@apple.com.

Aufmacherbild: SHANGHAI-JUNE 6. Apple store in China. Shanghai, June 6, 2013. von Shutterstock / Urheberrecht: TonyV3112

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -