Apple MacBook: neue Firmware gegen Akku-Probleme
Kommentare

Apple hat gestern Abend neue Firmware Updates für verschiedene MacBook-Modelle veröffentlicht. Die neue Firmware soll Akku-Störungen beheben, die bei 13-ZollModellen der MacBook Pro-Geräte aus der Baureihe 2012 (Ende des Jahres), dem 15-Zoll Mac Book mit einem Retina Display (Mitte 2012)  sowie bei MacBook-Air-Modellen aus den Jahren 2012 (Mitte) und 2013 (Mitte) auftraten.

Wie Macrumors berichtet, kam es bei diesen Rechner in seltenen Fällen vor, dass das System den Akku nicht erkennen konnte. Bei einem Akku-Ladestand von einem Prozent traten vereinzelt Systemfehler auf. Das Upddate soll diesen Fehler nun beseitigen.

Das Firmware Update ist im App Store verfügbar.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -