Apple, Microsoft und Co. sagen Smartphone-Dieben den Kampf an
Kommentare

Gute Smartphones sind teuer. Da ist es kein Wunder, dass es so einiger Dieb auf die wertvollen Geräte abgesehen hat. Ist das eigene Smartphone erst einmal entwendet, kann wirklich viel nicht mehr ausgerichtet werden. Es ist deshalb ratsam, das Gerät im Vorfeld gegen Diebstahl zu versichern. Außerdem lässt es sich eventuell über gedownloadete Tracking Apps oder die in der iCloud integrierte Funktion Find my iPhone aufspüren. Ebenso lassen sich auf dem Smartphone gespeicherte Informationen, die besser nicht in falsche Hände geraten sollten, mithilfe dieser Apps auch noch löschen, nachdem das Gerät bereits gestohlen ist.

Nun haben sich Apple, Google, Microsoft und weitere Hersteller zusammengeschlossen, um gemeinsam weitere Schritte gegen das Diebstahls-Problem zu unternehmen, und unterzeichneten ein Anti-Theft Voluntary Commitment, wie The Wireless Association (WTIA) bekanntgab. Laut dieser Vereinbarung sollen alle sich ab Juli 2015 in Produktion befindlichen und in den USA vertriebenen Smartphones ein Anti-Theft-Tool beinhalten, das entweder bereits auf dem Gerät vorinstalliert sein oder kostenfrei zum Download bereit stehen soll. Mit diesem Tool soll das Löschen der Daten auf dem entwendeten Smartphone, jedoch auch die Wiederherstellung dieser, im Falle eines Rückerhaltes, ermöglicht werden. Darüber hinaus jedoch soll das Gerät für den Dieb unbrauchbar gemacht werden können – auch das Zurücksetzen auf Werkeinstellungen soll nicht möglich sein.

Zwar bringt einem die Tatsache, dass das Smartphone für den Dieb unbrauchbar geworden ist, das gestohlene Gerät auch nicht zurück, doch sollten die Maßnahmen der Smartphone-Hersteller so manchen Kriminellen davon abhalten, sich beim Klauen auf Smartphones zu konzentrieren. Ein ähnliches Abkommen wäre außerhalb der USA also überaus wünschenswert.

Aufmacherbild: The signature via Shutterstock / Urheberrecht: isak55

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -