Apple-Neuheiten, die heute vorgestellt werden
Kommentare

Die Apple-Gerüchteküche blickt heute gebannt nach San Francisco, wo Apple heute Abend (19 Uhr mitteleuropäischer Zeit) die WWDC beginnt. Was wird Apple auf der Keynote präsentieren? Kommt endlich die langerwartete iWatch? Welche Features wird iOS 8 bringen? Werden sich die Gerüchte um Healthbook und Smart Home bestätigen?

In diesem Beitrag haben wir Apple-Gerüchte zusammengefasst, die heute sicher präsentiert werden.

Smart Home

Stellt Euch vor, Ihr kommt nach Hause und Euer iPhone stellt die Heizung an, setzt Euch eine Kaffee auf und aus dem Radio erklingt Euer Lieblingslied. Was wie Zukunftsmusik klingt, könnte bald real sein.

Die Community ist sich einig, dass Apple heute Smart Home vorstellen wird, eine Internet-of-Things-Integration, die Haushaltsgegenstände mit iOS 8 verbindet. Die zentrale Schalteinrichtung für das smarte Apple-Zuhause bilden iPhones und iPads.

Siri

Siri wird musikalisch. Seit Wochen kursiert das Gerücht, dass Apple fleißig an der Sprachassistentin Siri gearbeitet und diese weiterentwickelt hat. So soll Siri zukünftig in der Lage sein, Musik zu erkennen.

OS X

Die neue, verbesserte Siri soll bald auch für OS X zur Verfügung stehen.

iOS 8

Nachdem iOS 7 in der Apple Community für viel Unruhe gesorgt hat, man denke da an Akku-Problemen und Bluescreens, soll iOS 8 die Fanboys wieder besänftigen.

Split Screen

Das völlig überarbeitete UX von iOS 7 markiert einen Wendepunkt des viel kopierten Apple Designs. Während Apple also 2013 hauptsächlich durch sein iOS-Redesign Schlagzeilen machte, müssen 2014 wieder neue Innovationen und Funktonen her.

Ein iOS 8-Entwurf des Designers Sam Beckett zeigt, wie ein Split Screen – die Anzeige zweier Apps auf einem Screen – für das iPad aussehen könnte.

In einem Video zeigt er eine neue Funktion namens Split Screen Multitasking für das iPad.

 

Aufmacherbild: NEW YORK CITY – JUNE 23: Apple Store logo on June 23, 2012 in New York City. As of June 2012, Apple has 363 stores worldwide, with global sales of US$16 billion in merchandise in 2011. via Shutterstock / Urheberrecht: pio3

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -