Apple Redesign Direktvergleich – iOS 7 vs. iOS 6
Kommentare

iOS 7 ist flach! Damit bestätigen sich alle Gerüchte, die im Vorfeld der gestrigen Apple Keynote auf der WWDC in San Francisco kursierten. Neben vielen neuen iOS-Features, ist das Redesign des User Interfaces die markanteste Neuerung.

Bisher existieren nur wenige offizielle Bilder der UX von iOS 7. Darauf sind die neuen iOS Icons im Flat Design klar erkennbar. Bei allen Buttons ist die Glanzoptik verschwunden, weswegen sie nicht mehr dreidimensional aussehen. Lediglich ein kleiner Farbverlauf am oberen Drittel des Icons lässt den iOS-6-Look noch erahnen. Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken:

Die neuen Icons im Direktvergleich von links nach rechts:

Nachrichten: Das Nachrichten-Icon glänzt nicht mehr. Ansonsten ist das Icon weitestgehend gleich geblieben.

Kalender: Das neue Kalender-Icon ist weiß. Der Tag steht in großer roter Schrift über der Zahl. Der rote Balken am oberen Rand des alten Buttons ist verschwunden.

Fotos: Ich habe mich schon immer gefragt, warum auf dem Foto-Button eine Sonnenblume zu sehen ist. Ergibt das überhaupt Sinn? Dieses Icon wurde nun gegen bunte Ovale ersetzt, die an eine stilisierte Blume erinnern.

Kamera: Auf dem Kamera-Button ist noch eine Linse zu sehen, ja der schwarze Punkt ist eine Linse; schaut genau hin! Klarer ist hingegen das iOS 7 Design, denn es zeigt ein Piktogramm eines Fotoapparates.

Wetter: Auf meinem iPhone ist immer gutes Wetter, denn das Icon zeigt auch im tiefsten Winter 23 Grad an. Damit ist es nun vorbei. Die Sonne und die 23 grad weichen einer stilisierten Sonne und einer Wolke.

Uhr: Auf den ersten Blick hat sich am Uhr-Button nichts verändert.

Karten: Beim Karten Icon ist die „280“ unter den blauen Strich gewandert – sonst hat sich auch hier nicht viel getan.

Videos: Auch beim Video-Icon gibt es fast keine Veränderungen, es glänzt nicht mehr.

Notizen: Die Zeiten von skeuomorphen Papiertexturen sind mit iOS 7 vorbei. Statt braun und gelb erstrahlt der neue Button in purem weiß mit einem gelben Streifen.

Erinnerungen: Die Erinnerungen sind mit iOS 7 ebenfalls weiß und tragen am linken Rand bunte Punkte – wer’s mag…

Aktien: Aus blau wird schwarz: Das Aktien-Icon bildet einen schönen Kontrast zu den restlichen Icons.

Game Center: Games werden ab sofort nicht mit irgend welchen Spielfiguren, sondern mit bunten Blasen symbolisiert. Im Gegensatz zu den meisten Bildern auf dem neuen Home Screen glänzen die Blasen.

Zeitungskiosk: Bunte Magazine ersetzen das skeuomorphistische Bücherregal. Die kleinteiligen Elemente, die unter anderem ein Flugzeug zeigen, passen nicht so recht ins Gesamtbild.

iTunes: Die Note von iTunes ist nun größer und glänzt nicht mehr.

App Store: Zwar ist das App Store Symbol geblieben, aber bei genauem Hinsehen bemerkt man, dass auch hier nachgebessert wurde: Die Pinselspitze ist nun geschwungen.

Passbook: Blau, grün, orange: In diesen drei Farben erscheint nun Passbook.

Kompass: Tschüss Skeuomorphismus! Der Kompass wird nicht mehr so detailreich dargestellt.

Einstellungen: Die Zahnräder überlappen sich nicht mehr, sondern sind ineinander gesteckt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -