Apple Stores: Burberry CEO Angela Ahrendts übernimmt Leitung
Kommentare

Apple Stores sind die Aushängeschilder der Kultmarke und tragen mit zum guten Image des Technologie-Riesen bei. Die luxuriösen und zugleich schlichten Räume der rund 400 Apple Stores weltweit zeigen das aktuelle Angebot des Unternehmens und werden vor jedem Verkaufsstart neuer Produkte zu einem Wallfahrtsort für Apple-Fans.

Neue Hausherrin der Apple Stores wird ab Mitte 2014 Angela Ahrendts, derzeit CEO bei der altehrwürdigen Modemarke Burberry. Wie The Verge berichtet, wird Ahrendts direkt dem Apple CEO Tim Cook unterstellt. Ihr Vorgänger John Browett verkündete am 29. Oktober 2012 nach nur einem Jahr im Amt als Chef der Apple-Stores seinen Abschied vom Unternehmen.

Browett hatte mit Einsparmaßnahmen und personeller Umstrukturierungen für Kontroversen gesorgt. Seither blieb die Stelle unbesetzt. Jetzt erhofft man sich, dass Angela Ahrendts frischen Wind in die Apple Stores bringen wird. Schließlich hat sich auch das Produktangebot in den vergangenen Monaten verändert: Eine neue Mini-Serie für das iPad und eine Plastik-Variante des klassischen iPhones haben womöglich eine neue Unternehmensausrichtung eingeläutet, die sich auch in den Apple Stores erkennbar machen könnte.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -