Apple tauscht Standby-Tasten beim iPhone 5
Kommentare

Bei einigen iPhone-5-Modellen macht die Einschalt-, beziehungsweise Standby-Taste Probleme. Ab dem 3. Mai können sich betroffene Nutzer im Rahmen einer eigens von Apple gestarteten Austauschaktion die Taste kostenlos auswechseln lassen. Die Aktion schließt diejenigen Modelle des iPhone 5 ein, die bis März 2013 hergestellt worden sind, weil das Tasten-Problem in dieser Produktionsreihe häufig auftrat.

Apple hat eine Website eingerichtet, auf der betroffene Nutzer testen können, ob ihr Gerät berechtigt ist ein kostenloses Tasten-Makeover zu erfahren. Dazu gibt man die Seriennummer des Smartphones auf der Seite ein und erhält prompt Antwort. Die Seriennummer findet sich unter iOS in den Einstellungen > Allgemein > Info

Wer am Austauschprogramm teilnehmen darf, bringt sein iPhone entweder zum nächstbesten Apple Service Provider, von wo aus es in ein Apple-Reparaturzentrum gesendet wird. Alternativ kann man auch einen vorfrankierten Karton bei Apple bestellen und das Gerät selbst per Post ans nächstgelegene Apple-Reparaturzentrum senden. Alle persönlichen Daten und Einstellungen sollten vor dem Versenden/Wegbringen gesichert und daraufhin gelöscht werden, schreibt Apple. Während das eigene iPhone in Reparatur ist, bekommt man in Apple-Stores übrigens Leihgeräte vom Modell iPhone 5, 16GB. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -