Apple-TV 4 [Designkonzept]
Kommentare

Es ist nicht mehr lange hin, bis die vierte Generation von Apple TV auf den Markt kommt. Wie vor jedem Produktlaunch, juckt es die Apple-Jünger in den Fingern. Die Leute reden sich den Mund fusselig, im Internet tauchen aberwitzige Gerüchte auf und Designer spekulieren, wie das neue iGerät aussehen könnte. Der holländische Designer Martin Hajek hat zusammen mit dem deutschen Tech-Magazin Curved ein Apple-TV-Konzept entwickelt, das nicht nur schick aussieht, sondern lang ersehnte technische Features einbaut und dabei realistisch bleibt.

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Screenshot: martinhajek.com

Neben einer neuen Optik und der verbesserten Performance erhält das neue Apple-TV, wenn es nach Hajeck ginge, unter anderem eine Fernbedienung mit Touchscreen, die sich kabellos aufladen lässt, läuft unter einer für Fernseher optimierten Version von iOS 7 und erhält endlich einen eigenen App-Store. Auch Spiele-Fans sollen auf ihre Kosten kommen, deswegen enthält die neue Generation von Apple-TV einen verbesserten Gyroskop-Sensor, ähnlich wie Nintendo Wii. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -