Apple verrät neue iOS 7 Funktionen für Business-Anwendungen
Kommentare

Bisher sind BlackBerry-Geräte vor allem als Firmen-Smartphones, die an Mitarbeiter vergeben werden, sehr beliebt. Mit der Neuauflage des mobilen Betriebssystems BlackBerry 10 kommen weitere Sicherheits-Features hinzu, die Geschäftliches von Privatem trennen und die Geräte somit für große Unternehmen noch attraktiver machen sollen.

Dem will Apple in nichts nachstehen und präsentiert nun neue Features von iOS 7, die vor allem auf Business-User abzielen. Die zentrale Frage lautet: Wie sicher sind geheime Firmendaten auf iPhones, die der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern zur Verfügung stellt? Folgende drei Features sollen in Zukunft auf iPhones und iPads für mehr Sicherheit sorgen:

Mobile Device Management (MDM)

Ab iOS 7 will Apple mit Mobile Device Management (MDM) ein Protokoll einführen, das die Firmengeräte zentral verwaltet. Sobald sich ein Nutzer mit dem Apple-Device anmeldet, wird das Gerät automatisch in einem MDM-Protokoll registriert und erhält eine Reihe von Apps- und anderen Geräten, mit denen sich das iPhone oder iPad verbinden darf.

Enterprise Single Sign-on (SSO)

Ein weiteres Business Feature ist Single Sign-On (SSO), mit dem Dutzende Kennworte wegfallen. Die Mitarbeiter melden sich mit einem Unternehmens-SSO-Kennwort einmalig auf dem Gerät an und können anschließende bestimmte Unternehmens-Apss nutzen. Zudem bietet SSO dank einer Datenstenverschlüsselung mehr Schutz vor fremden Apps

Managed open in

Zu guter Letzt können Firmen dank „Managed open in“ von vornherein festlegen, welche Apps auf Firmendaten zugreifen können. So kann der Arbeitgeber verhindern, dass empfindliche Dokumente z.B. aus Versehen getwittert werden oder bei Facebook landen.

Noch bleiben Apple einige Monate Zeit, bis iOS 7 allen Nutzern zur Verfügung gestellt wird. Und so können wir uns auch in den kommenden Wochen auf weitere iOS-Neuigkeiten gefasst machen. Unterdessen spekulieren die ersten Designer in Blogs bereits, dass Apple bis zum offiziellen Start von iOS 7 an seinem iOS-Redesign feilen wird – möglich ist es.

Aufmacherbild: Hands are Tied up with Cables von Shutterstock/ Urheberrecht: Sergey Peterman

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -