Apple warnt vor neuem Jailbreak
Kommentare

Seit gut zwei Tagen ist der evasi0n-Jailbreak für alle iOS-6-Geräte erhältlich, rund zwei Millionen Nutzer haben ihr iDevice laut Forbes bereits damit versehen. Das bestätigt auch Cydia-Gründer Jay Freeman alias saurik, indem er via Twitter erhöhte Zugriffe auf seinen alternativen App Store Cydia vermeldete:

Auch wenn sich ein nur relativ geringer Teil der Apple-Gemeinde (es gibt immerhin eine halbe Milliarde iOS-Geräte) an einen Jailbreak heranwagt, sah sich Apple dennoch dazu bewogen, seine Warnung über den Software Hack zu aktualisieren. Am 3. Februar, also schon zwei Tage vor dem Erscheinen von evasi0n, veröffentliche Apple auf seiner Support-Webseite eine Liste mit möglichen Gefahren, die mit der Modifikation der iFirmware einhergehen. Genannt werden unter anderem eine geringere Akkulaufzeit, Sicherheitslücken und eine nicht zuverlässige Performance.

Erfahrungsgemäß kann man dazu sagen, dass Apple mit seinen Bedenken zwar richtig liegt, ein Jailbreak aber auch einen enormen Funktionszuwachs bringen kann. Man sollte sich im Cydia Store natürlich mit größerer Vorsicht bewegen und nicht jeden Tweak blind installieren.  

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -