Apple WWDC – wo ist der Livestream?
Kommentare

Am kommenden Montag, den 10. Juni 2013 wird Apple auf der Wordwide Developer Conference (WWDC) in San Francisco seine Neuheiten präsentieren. Was erwartet uns in diesem Jahr? Ein krasses Redesign des mobilen Betriebssystems iOS? Billig-iPhones? iRadio? Die Gerüchteküche brodelt. Wo ist der WWDC Live Stream zur wahrscheinlich spannendsten Keynote der vergangenen Jahre?

Noch gibt es keine offiziellen Informationen darüber, ob Apple die Keynote am kommenden Montag Live-streamen wird, wie im vergangenen Oktober, als das iPad Mini vorgestellt wurde. Damals konnte man via Apple TV oder über diesen Link dem Spektakel digital beiwohnen. Vor wenigen Tagen hat Apple eine offizielle WWDC-App veröffentlicht, in der sich eingeloggte iOS-Entwickler unter anderem Videos rund um das Event ansehen können.

Es wird gemutmaßt, dass rechtzeitig zur Apple-Keynote auch Otto Normalverbraucher der Präsentation beiwohnen können.

Im vergangenem Jahr hat Apple erst unmittelbar vor dem Event eine Webseite frei geschaltet, auf der die Präsentation gestreamt wurde. Ein Gerücht, das sich bei der Community in den vergangenen Wochen zu einer Gewissheit gemausert hat, ist das iOS Redesign, das der Apple-Chefdesigner Jonathan Ive angeblich am Montag präsentieren soll. Insidern zufolge soll das iOS-User-Interface mit Version iOS 7 einem radikalen Facelifting unterzogen werden. Von Flat Design ist die Rede, ähnlich wie es Microsoft bei Windows 8 bereits umgesetzt hat.

WebMagazin.de wird live von der Apple Keynote des WWDC berichten und Euch rechtzeitig informieren, sobald ein Live Stream des Events angekündigt wird – bleibt dran!

Bildquelle Screenshot: WWDC

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -